Allgemein

Mit Elan ins neue Jahr!

Auf Ein Neues

Auf ein Neues….

mit frischem Elan geht´s ins neue Jahr. Puuuuh welch große Hoffnungen liegen auf 2021 – da wollen wir mal gleich die Ärmel hochkrempeln und das neue Jahr tatkräftig unterstützen. Nicht rumsitzen, maulen und abwarten bis alles besser wird. Aktiv gestalten, ist mein Motto – mit neuen Möglichkeiten.   

Wir räumen und schaffen Platz für die Gastronomie in der Burgstraße – damit nach dem Lockdown Gaumen:Genuss wieder möglich sein wird.

Wie sehnsüchtig warten wir doch alle wieder darauf, uns mit Freunden treffen zu können, Quatschen, genießen – aber bitte mit Abstand zu den anderen Tischen. Tja, und das ist in unserem kleinen Wohnzimmer ja bekanntlich recht schwer. Also braucht´s  Platz.  

So packen wir es an und wagen NEUES: Der Laden EinGenuss zieht aus – …..in die Hanauer Straße 15. Wir sind schon eifrig am Streichen und vorbereiten. Regale leer räumen, Kisten packen…Gestaltungsideen aushecken. Wer mich kennt, weiß das ich gerade zur kreativen Hochform auflaufe. Genau das Richtige für mich den Jahreskreis 2020 versöhnlich zu schließen und mit Neuem den Jahreskreis 2021 zu starten. 

So, jetzt genug der Wörter – jetzt wird weiter gepackt. Ich halte euch auf dem Laufenden 🙂

close

Abonnieren Sie unseren Newsletter und Sie SPAREN 5% bei Ihrer nächsten Bestellung! Verpassen Sie keine Neuigkeiten und Angebote mehr.

Der Gutscheincode wird nach Bestätigung der Eintragung sofort versendet.
Wir senden keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

3 thoughts on “Mit Elan ins neue Jahr!

  1. Helmut Reinke sagt:

    Danke für den ersten Blog, bin auf mehr gespannt

  2. Hoffmann sagt:

    Hallo liebe Dagmar Herzog, lieber Helmut Reinke,
    Wir vermissen Euch und Eure Gastfreundschaft sehr.
    Eine tolle Idee mit dem neuen Laden und dem größeren „Wohnzimmer“!!!
    Versprochen!!!!
    Wir sind die ersten Gäste!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Ganz liebe Grüße und Wünsche zum neuen Jahr senden
    Kerstin Mades und Jürgen Hoffmann
    (Ihre Gäste aus der Alfred-Delp-Str.)

  3. Abette Jacob sagt:

    Liebe Frau Herzog, Herr Reinke, wir sagen Danke für den tolken Sektempfang in der Burg Alzenau den Ihr uns mit Liebe anlässlich unserer Hochzeit, bereitet habt. Wir freuen uns mit Euch nach dem Lookdown zu neuen Themen-Menüs und auf das neue Geschäft mit Erlesenen Weinen und mehr. Familie Jacob

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.