Zeigt alle 7 Ergebnisse

Show sidebar
Produkt-Kategorien

In mir das alles

14,95 
Ben Seipel Bens Improvisationen sind inspiriert von Soul, Jazz und Klassik, Kinderliedern und Hymnen. Er lebt von Musik, liebt sein Instrument, den Flügel. Dazu Melodika, Akkordeon, Gesang und Looprecorder. „Das Klavier in der Schule“ ist auch Gegenstand seiner Promotion. Dr. Ben Seipel ist Pianist und Dozent an der Hochschule für Musik Köln.Ehrenamtlich engagiert er sich im CVJM e/motion in Essen & für die Shalom Foundation, ein Kinderhilfswerk in Südindien. Ben liebt ein kühles Bier. Schweren Wein. Spaghetti mit Pesto. Joggen. Wellness. Und eine heiße Sauna.Und wir vom EinGenuss lieben seine Musik, wenn er auf dem Klavier zaubert, in die Musik abtauchtLeuchtende Knöpfchen, das Ruhrgebiet, Maracujaschorle und Musik. Ein paar Dinge, die Ben Seipel liebt und die für dieses Album wirklich wichtig waren. Nach vielen Auftritten und Alben als Pianist und Sänger von 2Flügel hat er sich tief in sein Studio vergraben, herausgeholt, was ihm lieb und teuer ist und einige der besten Musiker hereingeholt. „In mir das alles“ ist eine Liebeserklärung an Klangfarben, Grooves, Instrumente, Harmonien und Melodien. Geschüttelt und gerührt. Pop und Jazz. Gesungen und gespielt. Selbstgeschrieben und gecovert. Klassik und 80er. Deutsch, Englisch und Französisch. Ein Gentleman und ein Banause.

Kopf Kino CD

18,95 

Kopf Kino CD
2 Flügel CD

Lauschen mit 2Flügel:
Kein Konzert, keine Lesung
sondern beides gleichzeitig.
2Flügel sind Christina Brudereck und Ben Seipel

Der Flügel erzählt, die Buchstaben singen. Der Kopf sitzt im Kino. Das Herz träumt.

Für Kopfkino haben die beiden Szenen aufgespürt, die unsere Ideale stärken, die uns beflügeln, kreative Lösungen zu finden. Geschichten, die glücklicher sind als unsere Wirklichkeit und die daher unsere Träume füttern. Bilder, heilig und groß genug, dass wir uns darin bergen können in diesen krassen Zeiten. Willkommen!

Wir vom EinGenuss wünschen euch innehalten. Lauschen und reisen in Gedanken …

Für alle, die Wortwitz und originelles Klavierspiel lieben. Die Lieblingslieder und Geschichten auf dem vierten Musik-Hörbuch von 2Flügel sind Lichtspiele für die Seele. „Kopfkino“ amüsiert, verzaubert, rüttelt wach, begeistert.
Viele Filme, Gedanken zur Heimat in Europa, eine Femmage an die Muttersprache, Anspielungen zur Reformation, Miss Marple und das Million Dollar Hotel und eine musikalische Breite, die selten ist: Hans Albers, Amy Grant, Billy Joel, Chopin, U2, ein 80er Medley.
Ganz typisch ist z.B. Track 18 „Miss Sarajevo“. Eine Stadt mit Geschichte, eine Schönheitskönigin, U2-Musik und ein Gebet, das hochaktuell ist, kommen hier zusammen.
Trackliste
1. Film ab! 2. Regenschirme 3. In diesem Moment 4. Ein Moment in Birma 5.Bohemian Rhapsody 6. 1000 Filme 7. Spiel das Lied in Dir 8. Wir lernen aus Geschichten 9. Thy Word 10. 80er Medley 11. The Million Dollar Hotel 12.Constance Piano Thème 13. Francine 14. Nocturne 15. Filmzitate 16. Ein feste Burg mit Flügel 17. Miss Marple 18. Miss Sarajevo 19. Es kommt ein Boot 20. Aus Chaos einen Kosmos 21. Muttersprache 22. Der Lindenbaum 23. Zuhause 24. Der Mensch muss eine Heimat haben 25. Um 23 Uhr 55 26. Judi Dench und der Funke 27. Im nächsten Moment 28. Filmkinder
Gesamtlänge: ca. 70 Minuten

Das neue Weihnachtsprogramm Weltjahresbestzeit II Das neue Weihnachtsprogramm

18,95 
Ein Abend im Advent. 2Flügel für die besondere Zeit des Jahres. Die Wochen vor Weihnachten. Zum Zuhören, Vorfreuen, Zurücklehnen. 2Flügel beschert Lieder und Geschichten zum großen Fest.Plätzchenbacken. Eine Krippe mit Maus und Elefant. Hirtinnen. Das persönliche Lied „Fünf vor Weihnachten“ und „Peace on Earth“ von U2. Die Erzählung vom Christkind in Sarajevo, Medleys aus bekannten Weihnachtsliedern. „In dulci jubilo“ und Lindgrens Kinder. Johann Sebastian Bach. Josef und Maria und das „Universal Child“ von Annie Lennox.Sie erleben zwei Persönlichkeiten, die Musik und Sprache lieben. Und das Weihnachtsfest. Nachdenklich und zum Schmunzeln. Ein Abend für alle Sinne. Zur Einstimmung auf Weihnachten. Zum Durchatmen in dichter Zeit.

Café Mandelplatz

19,95 

Christina Brudereck ist Theologin und Schriftstellerin. Mit ihrer Sprache verbindet sie Schönheit und Politik, Spiritualität und Poesie. Sie ist Autorin vieler Bücher, von Romanen, Gedichten, Biografien, Gebeten. Ehrenamtlich engagiert sie sich im CVJM e/motion in Essen & für die Shalom Foundation, ein Kinderhilfswerk in Südindien.

Christina liebt schweren Rotwein, Syrah aus Südafrika. Indische Curries & Sushi. Reisen, Kochen, Saunen, Bücher, Musik, Kino. Alice Walker & Arundhati Roy, U2, Bach & Achinoam Nini, Wim Wenders & Krzysztof Kieślowski.

Und wir vom EinGenuss lieben Christina, Ihre Poesie und Bücher !

Ein jüdisches Café, Johannesburg, Südafrika, 1960. Mima Mandelbaum ist Eigentümerin und Seele dieses besonderen Ortes. Sie serviert erfrischende Ingwerschorle, koscheren Wein, Bagels und Menüs voller Fantasie. Und sie hütet ein gefährliches Geheimnis. Während um sie herum alle wegschauen, wird Mima immer tiefer in den Widerstand gegen das Apartheidregime hineingezogen. Bis irgendwann das Leben ihrer eigenen Familie auf dem Spiel steht.Berührend. Lecker. Spannend. Stark.

Schön! 

20 
Schön! Dein AlltagsGenussSchmuckstück kupferfarb. Bindung, 16,8 x 26 cm, 52 Seiten erschienen im adeoVerlagDieses Aufstellbuch ist einfach SCHÖN! So schön, dass wir es am liebsten gleich allen unseren Freundinnen schenken möchten: Als Lese-Objekt zum Hinstellen, als Deko-Buch oder Koch-Inspiration - ein Schmuckstück zum Immer-wieder-dran-freuen!Auf 52 beidseitig bedruckten Blättern gesellen sich zu berührenden Geschichten leckere Rezepte ... weil Essen und Trinken eben wirklich Leib und Seele zusammenhält. Wunderschön und edel gestaltet. Ein Fest für die Sinne! "Dieses Schmuckstück enthält alles, was zum Genießen einlädt: Neben leckeren Rezepten blicke ich in kleinen Geschichten auf die Begegnungen mit Menschen und die vielen Facetten des Alltags, die das Leben so kostbar machen: Was brauche ich wirklich, wer liegt mir am Herzen, welche Gewürze schmeicheln dem Gaumen und wie kommt die Seele auf ihre Kosten? Für jede Situation gibt es ein Lieblings-Rezept, das guttut, und wenn es Muttis Vanillepudding ist, der die Seele wärmt."

Volle Tonne, leere Teller 

22 
Volle Tonne, leere Teller Was sich ändern muss. Gespräche über Armut, Verschwendung, Gerechtigkeit und notwendiges Engagement· Gebunden, 15 x 22,7 cm, mit vielen Fotos, 240 SeitenErschienen im Adeo VerlagJochen Brühl, Bundesvorsitzender der Tafel Deutschland, reist mit dem Zug kreuz und quer durch Deutschland und spricht mit Unterstützern und Kritikern seiner Arbeit über Fragen, die vielen unter den Nägeln brennen: Wie kann es sein, dass im reichen Deutschland Menschen arm sind? Was läuft da eigentlich genau schief? Ist nur der Staat verantwortlich? Wie können wir Lebensmittelverschwendung verhindern und sinnvolle Alternativen schaffen? Ein streitbares Debattenbuch, das Pro und Contra zulässt, Missstände beim Namen nennt sowie zum Nachdenken und Mitmachen aufruft. Und ein leidenschaftliches Plädoyer für das Ehrenamt, ohne das es in Deutschland finster aussehen würde. U.a. mit Jörg Pilawa; Moderator | Hannes Jaenicke; Schauspieler | Paula Schwarz; Unternehmerin | Henriette Egler; Bloggerin | Franz Josef Overbeck; Ruhrbischof | Barbara Hendricks; Bundesministerin a.D. | Gerhard Trabert; Arzt | Ulrich Schneider; Paritätischer Wohlfahrtsverband | Thomas Middelhoff; Ex-Manager | Irmgard Schwaetzer; Bundesministerin a.D. | Christina Brudereck; Autorin | Jürgen Kisseberth; Lidl | Raphael Fellmer; "Sirplus" | Tim Raue; Sternekoch | Sabine Werth; Tafelgründerin | Marianne Birthler; ExBundesbeauftragte für die Stasiunterlagen

Die Teetrinkerin

22 
Christina Brudereck ist Theologin und Schriftstellerin. Mit ihrer Sprache verbindet sie Schönheit und Politik, Spiritualität und Poesie. Sie ist Autorin vieler Bücher, von Romanen, Gedichten, Biografien, Gebeten. Ehrenamtlich engagiert sie sich im CVJM e/motion in Essen & für die Shalom Foundation, ein Kinderhilfswerk in Südindien.Christina liebt schweren Rotwein, Syrah aus Südafrika. Indische Curries & Sushi. Reisen, Kochen, Saunen, Bücher, Musik, Kino. Alice Walker & Arundhati Roy, U2, Bach & Achinoam Nini, Wim Wenders & Krzysztof Kieślowski.Und wir vom EinGenuss lieben Christina, Ihre Poesie und Bücher !Die Teetrinkerin“ erzählt Yashi Bhandaris Reise von den südindischen Bergen nach New York, von den Teeplantagen zu den Vereinten Nationen, von einzelnen Menschenrechtsverletzungen zu einer weltweiten Kampagne für faire Mode, von den Erwartungen anderer zur eigenen Stimme. Sie weiß vom Druck der Verantwortung und von der Kraft der Güte. Die Liebe zu ihren Idealen, zu ihren Lieben, ihrer Heimat und zu sich selbst geraten in Konflikt, lassen Yashi am Ende aber ihren Weg finden.